Lexikon der Argumente

Philosophische Themen und wissenschaftliche Debatten
 
[englisch]


Inhaltliche Beanstandungen

Tabelle
Begriffe
Versus
Lager
Thesen I
Thesen II

Begriff/Autor  

Was ist falsch?
Seitenangabe
Übrige Metadaten
Übersetzung
Excerpt, Inhalt
Sonstiges

Richtig: Jahr / Ort / Seite
/ /

Richtigstellung
(max 500 Zeichen)

Einsender*
oder User-ID

Ihre E-Mail Adresse*

Beanstandungen werden
nicht veröffentlicht.

 
I 376
Zeit/Raum/Logik/Wessel: kein Problem als Relationsprädikate: "früher", "neben" usw. Problem: wenn man sie als Subjekte betrachtet, denen man wiederum Prädikate zuspricht - Bsp "Raum ist gekrümmt" - "..verengt sich" , "Zeit verlangsamt sich" usw.
I 376
Raum/Einführung: hier werden ganze Aussagen eingeführt, nicht einzelne Termini! Bsp "X gdw. Y" wobei X den Raumterminus enthält. - "Raum" nicht selbstständig - Raumtermini sind keiner logischen Explikation fähig oder sie sind überflüssig.
"Absoluter Raum"/Wessel: hinge von der Elimination aller Gegenstände aus einer Raumstruktur ab - nicht zulässig.
I 378
Raumkrümmung/gekrümmter Raum/Wessel: sinnlos, wenn Raum Behälter aller Dinge - nur sinnvoll als gekrümmte Reihe von Gegenständen, gegenüber ungekrümmter Reihe
I 378/79
Raum/Existenz/Wessel: der Raum existiert gdw. irgend ein gegebener Raum existiert - dabei wird die Gleichzeitigkeit der Gegenstände vorausgesetzt - analog für die Zeit.

Hinweis: Liebe User, bitte unterscheiden Sie zwischen Korrektur und neuem Beitrag. Wenn alles falsch sein soll, sogar die Seitenzahl und der Autor, handelt es sich vielleicht einfach um eine andere Meinung.
Die Beanstandung wird dem Einsender des ursprünglichen Beitrags zur Stellungsnahme zugeschickt, bevor die Änderung übernommen wird.