Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

 
Vokabular: Das Vokabular einer Sprache ist die Menge der von ihren Sprechern gegenwärtig verwendeten Wörter. Sie wird im Lexikon notiert im Gegensatz zu den grammatischen und syntaktischen Regeln, die im Regelwerk notiert werden. Das Vokabular kann für Untersuchungszwecke auf den historischen Gebrauch oder auf einzelne Sprecher reduziert werden. Siehe auch Idiolekt, Sprache, Privatsprache, Konservativität, Wörter, Wortbedeutung, Bedeutung.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
I 56
Wortschatz/Struktur/Bedeutung/Lyons: heute: Zuordnung von Wörtern und Bedeutung ist Konvention.
I 57
Beweis: durch die Tatsache, dass verschiedene Sprachen ganz verschiedene Wörter für denselben Gegenstand haben Bsp tree, Baum, arbre.
Problem: das ermutigt zu der falschen Annahme, dass das Vokabular einer Sprache eine Liste von Namen sei.
Aber:
Sprache/Bedeutung/Abgrenzung/Lyons: die Bedeutungsabgrenzungen in den verschiedenen Sprachen verlaufen nicht kongruent.
Bsp Russisch: für das deutsche „Schwager“ gibt es dort vier Wörter
Bsp „hellblau“, „dunkelblau“: hier gibt es im Russischen zwei ganz verschiedene Farbwörter.
Kultur/Sprache/Lyons: These: In den verschiedenen Unterscheidungen (Abgrenzungen) spiegelt sich die Kultur der Gemeinschaft wider, die die Sprache spricht.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

Ly II
John Lyons
Semantics Cambridge, MA 1977

Lyons I
John Lyons
Einführung in die moderne Linguistik München 1995

Send Link

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z