Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
II 20
Gesellschaft/Wiener: These: Gesellschaft kann nur durch das Studium der Nachrichten und der zugehörigen Kommunikationsmöglichkeiten verstanden werden. Nachrichten von Mensch zu Maschine, von Maschine zu Mensch und
II 21
zwischen Maschinen werden eine immer größere Rolle spielen.
II 27
Es ist leichter eine Galeere oder eine Fabrik in Gang zu setzen, die menschliche Individuen nur mit einem geringen Bruchteil ihres Wertes beansprucht, als eine Welt zu schaffen, in der sie sich voll enthalten können. Dieser bequeme Weg zur Macht zerstört nicht nur alle ethischen Werde der Menschen, sondern vernichtet auch unsere heute sehr geringen Aussichten für einen längeren Bestand der Menschheit.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

WienerN I
Norbert Wiener
Cybernetics, Second Edition: or the Control and Communication in the Animal and the Machine Cambridge, MA 1965

WienerN II
N. Wiener
Mensch und Menschmaschine Frankfurt/M. 1952

Send Link
> Gegenargumente gegen Wiener
> Gegenargumente zu Gesellschaft ...

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z