Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Nozick II 428
Music/Susanne K. Langer/Nozick: Langer These: Musik bezieht sich auf Emotionen, und zwar aufgrund ihrer Isomorphie mit Emotionen.
VsLanger: Isomorphismus ist eine symmetrische Beziehung, Referenz ist eine asymmetrische.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

Langer I
S. K. Langer
Philosophy in a New Key: A Study in the Symbolism of Reason, Rite, and Art 3rd Edition Cambridge 1996

No I
R. Nozick
Philosophical Explanations Oxford 1981

No II
R., Nozick
The Nature of Rationality 1994

Send Link
> Gegenargumente gegen Langer

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z