Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Singer I 307
Abtreibung/J. St. Mill/P. Singer: Mills „very simple principle“ findet sich in J. St. Mill, On Liberty, 3rd edition, London, 1957, p. 24.
Singer I 131
Prinzip/Mill: der einzige Zweck, zu dem Gewalt gegen ein Mitglied einer zivilisierten Gemeinschaft gegen seinen Willen angewendet werden kann, ist es, Schaden von anderen abzuwenden.
P. Singer: das wird oft angeführt, wenn es darum geht, ob Gesetze auf „Verbrechen ohne Opfer“ angewendet werden sollten (> Homosexualität).
Abtreibung/P. Singer: in der Diskussion um sie geht es im Großen und Ganzen darum, ob sie ein „Verbrechen ohne Opfer“ ist.
Siehe auch
Edwin Schur, Crimes Without Victims. NJ 1965.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

Mill I
John St. Mill
Von Namen, aus: A System of Logic, London 1843
In
Eigennamen, Ursula Wolf Frankfurt/M. 1993

Mill II
J. St. Mill
Utilitarianism: 1st (First) Edition Oxford 1998

SingerP I
Peter Singer
Practical Ethics (Third Edition) Cambridge 2011

SingerP II
P. Singer
The Most Good You Can Do: How Effective Altruism is Changing Ideas About Living Ethically. New Haven 2015

Send Link
> Gegenargumente gegen Mill
> Gegenargumente zu Abtreibung

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z