Philosophie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten

Paul Virilio über Wissenschaft – Lexikon der Argumente

Sokal I 193
Wissenschaft/Virilio/Bricmont/Sokal/SokalVsVirilio: obwohl Virilios Sätze etwas sinnvoller sind als die von Deleuze/Guattari, ist das, was als „Wissenschaft“ präsentiert wird, eine Mischung aus stupenden Verwechslungen und wilden Phantasien. Wir gestehen unsere Sympathie für viele von Virilios politischen und gesellschaftlichen Überzeugungen, aber seine Pseudophysik dient der Sache leider nicht. (Vgl. P. Virilio Fluchtgeschwindigkeit, München 1996; siehe hierzu Terminologie/Virilio, Raum/Virilio, Physik/Virilio.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders. Übersetzungen: Lexikon der Argumente
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

Virilio I
Paul Virilio
Fluchtgeschwindigkeit: Essay Frankfurt/M. 1999

Sokal I
Alan Sokal
Jean Bricmont
Eleganter Unsinn. Wie die Denker der Postmoderne die Wissenschaften missbrauchen München 1999

Sokal II
Alan Sokal
Fashionable Nonsense: Postmodern Intellectuals’ Abuse of Science New York 1999

Send Link
> Gegenargumente gegen Virilio
> Gegenargumente zu Wissenschaft ...

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Y   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z