Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
I 206
Religion/Bewusstseinsfreiheit/Rawls: es scheint evident, das die Menschen in der Anfangssituation einer zu errichtenden Gesellschaft, wo sie ihre spätere Position noch nicht kennen und ihre religöse Einstellung ihnen noch unbekannt ist – insbesondere, ob sie zu einer Mehrheit oder Minderheit gehören werden - solche Prinzipien wählen, denen jeder wird zustimmen können.
I 207
Und das einzige solche Prinzip ist das Prinzip der gleichen Bewusstseinsfreiheit.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

Rawl I
J. Rawls
A Theory of Justice: Original Edition Oxford 2005

Send Link
> Gegenargumente gegen Rawls
> Gegenargumente zu Religion

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z