Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Habermas IV 463
Kapitalismus/Weber/Habermas: beim kapitalistischen Betrieb ist nicht die Institutionalisierung der Lohnarbeit, sondern die am Gewinn orientierte und auf rationale Buchführung gestützte Planmäßigkeit der ökonomischen Entscheidungen die auffällige Errungenschaft.
„Geist des Kapitalismus“/Weber: ist jene Mentalität, die das zweckrationale Wirtschaftshandeln der frühkapitalistischen Unternehmer kennzeichnet.
WeberVsMarx: während Marx die Produktionsweise als das erklärungsbedürftige Phänomen auffasst, und die Akkumulation des Kapitals als den neuen Mechanismus der Systemintegration untersucht, lent Weber die Untersuchung auf die Umpolung von Ökonomie und Staatsverwaltung auf zweckrationale Handlungsorientierungen. Es geht ihm um soziale Integration.
Habermas: Marx geht von Problemen der System- Weber von Problemen der Sozialintegration aus.
Habermas IV 464
Die von Einzelnen oder Gruppen erworbenen Lernkapazitäten finden über exemplarische Lernvorgänge Eingang in das Deutungssystem der Gesellschaft.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

Weber I
M. Weber
Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus München 2013

Ha I
J. Habermas
Der philosophische Diskurs der Moderne Frankfurt 1988

Ha III
Jürgen Habermas
Theorie des kommunikativen Handelns Bd. I Frankfurt/M. 1981

Ha IV
Jürgen Habermas
Theorie des kommunikativen Handelns Bd. II Frankfurt/M. 1981

Send Link
> Gegenargumente gegen Weber
> Gegenargumente zu Kapitalismus

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z