Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

 
Landkarten-Beispiel: Beispiele mit Landkarten werden von verschiedenen Autoren zur Diskussion von Problemen in Zusammenhang mit Abbildung, Darstellung, Eindeutigkeit, Reduktion sowie dem Verhältnis von Kopie und Realität herangezogen.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Kelly I 2439
Landkarte/Kelly: ein Beispiel, wie eine Karte zum Territorium wird ist, dass, wenn Entwicklungskurven aufgezeichnet wurden (Bsp Mooresches Gesetz, Kryders Gesetz) diese auch anderen bekannt werden. Wissenschaftler, Vermarkter und Journalisten folgen dann diesen Bahnen und verwenden sie, um Experimente auszurichten, Investments zu tätigen usw. Gleichzeitig entwickeln sich die Kurven aber unabhängig weiter. ((s) MorozovVsKelly: siehe Mooresches Gesetz/Morozov).


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

Kelly I
Kevin Kelly
What Technology Wants New York 2011

Send Link
> Gegenargumente gegen Kelly

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z