Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Lyons I 161
Distribution/Harris: (Zellig S. Harris, Methods in Structural Linguistics“, 1951): Verfahren, Regeln ohne Rückgriff auf Urteile der Informanten darüber, welche Äußerungen „gleich“ und welche „verschieden“ sind. Das ist aus dem Korpus der Äußerungen selbst abzuleiten. („Entdeckungsverfahren“).
Distribution/LyonsVsHarris: wird in diesem Buch nicht in diesem Sinn gebraucht.
Harris/Lyons: bereitete aber das Fundament für Chomsky.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

LingHarris I
Zellig S. Harris
A Theory of Language and Information: A Mathematical Approach Oxford 1991

Ly II
John Lyons
Semantics Cambridge, MA 1977

Lyons I
John Lyons
Einführung in die moderne Linguistik München 1995

Send Link
> Gegenargumente gegen Harris

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z