Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Habermas IV 428
Säkularisierung/Parsons/Habermas: der Begriff der Säkularisierung ist mit der Generalisierung von Werten, die sich auf der Ebene des allgemeinen Handlungssystems abzeichnet, verknüpft. Unter Verweltlichung religiöser Werte und Vorstellungen versteht Parsons freilich nicht den Verlust ihres verpflichtenden Charakters: indem die religiöse Gesinnungsethik in der Welt Wurzeln schlägt, werden die moralisch-praktischen Gehalte
Habermas IV 429
nicht entwurzelt. Säkularisierte Wertorientierungen lösen sich nicht notwendigerweise von ihrem religiösen Boden; typischer ist vielmehr die Konfessionalisierung eines gleichzeitig Toleranz übenden Glaubens, der sich ökumenisch in den Kreis aller übrigen Konfessionen einordnet. (1)
Habermas IV 430
Die Säkularisierung von Glaubensmächten bedeutet für Parsons eine Entdogmatisierung die es den einst auf Tod und Leben rivalisierenden Grundüberzeugungen erlaubt, auf der Basis geteilter ethischer Grundüberzeugungen zu koexistieren.


1.T. Parsons, Belief, Unbelief and Disbelief, in: T. Parsons, Action Theory and the Human Condition, NY 1978, S., 240.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

ParCh I
Ch. Parsons
Philosophy of Mathematics in the Twentieth Century: Selected Essays Cambridge 2014

ParTa I
T. Parsons
The Structure of Social Action, Vol. 1 1967

ParTe I
Ter. Parsons
Indeterminate Identity: Metaphysics and Semantics 2000

Ha I
J. Habermas
Der philosophische Diskurs der Moderne Frankfurt 1988

Ha III
Jürgen Habermas
Theorie des kommunikativen Handelns Bd. I Frankfurt/M. 1981

Ha IV
Jürgen Habermas
Theorie des kommunikativen Handelns Bd. II Frankfurt/M. 1981

Send Link
> Gegenargumente gegen Parsons
> Gegenargumente zu Säkularisierung

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z