Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

 
Gegenwart: Begriff für die Zeit, in der Ereignisse stattfinden. Die Gegenwart hat keine bestimmte Dauer und ist abgesehen von den jeweiligen Ereignissen nicht durch irgendetwas ausgezeichnet, was sie von anderen Zeiträumen unterscheidet. Siehe auch Vergangenheit, Gegenwart, Zeit, Zeitloses, Zukunft, Wahrheit, Dauer.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Brocker I 193
Gegenwart/Ortega y Gasset: die Gegenwart bestimmt Ortega als das Zeitalter der Massen. Siehe Masse/Ortega, Terminologie/Ortega. In Ortegas Schrift über den Aufstand der Massen in modernen Gesellschaften (1) geht es um unterschiedliche Prozesse der Vermassung, in denen ein sogenannter »durchschnittlicher Massenmensch« als neuer gesellschaftlicher Typus entsteht und sich durchsetzt.


1.José Ortega y Gasset, La Rebelión de las Masas (con un prólogo para franceses, un epílogo para ingleses y un apéndice: Dinámica del tiempo), Madrid 1937 (zuerst 1929). Dt.: José Ortega y Gasset, Der Aufstand der Massen, Reinbek 1956.

Thomas Gil, „Ortega y Gasset, Der Aufstand der Massen (1929)“ In: Manfred Brocker (Hg.) Geschichte des politischen Denkens. Das 20. Jahrhundert. Frankfurt/M. 2018.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.
Ortega y Gasset, José

Brocker I
Manfred Brocker
Geschichte des politischen Denkens. Das 20. Jahrhundert Frankfurt/M. 2018

Send Link
> Gegenargumente gegen Ortega y Gasset

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z