Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Corr I 92
Allport/Persönlichkeit/Charakterzüge/Psychologische Theorien/Deary: John und Robbins 1993(1) S. 224): Die Struktur der "Big Five" wurde durch rein empirische und bewusst atheoretische Verfahren abgeleitet; theoretische Überlegungen, wie z.B. Fragen nach der Existenz und dem Erklärungszustand von Charakterzügen, wurden als unwichtig erachtet.
Es gibt zwei Ansichten:
A. Es gibt diejenigen, die an Eigenschaften festhalten, die nur beschreibend sind: die Zusammenfassung.
B. Auf der anderen Seite gibt es diejenigen, die die kausale Sichtweise vertreten. Die kausale Sichtweise scheint unwiderstehlich, wenn auch nur, um zu versuchen, sie zu testen und darüber nachzudenken, wie. Bei der Diskussion der kausalen Sichtweise erhält man verschiedene Wiederholungen dessen, was dies für den Menschen bedeutet: "unbekannte neuropsychiatrische Strukturen", "Entitäten, die "in unserer Haut" existieren", "zugrunde liegende kausale Mechanismen", "einige neurophysiologische oder hormonelle Grundlagen für die Persönlichkeit" und "kausale und dynamische Prinzipien" (John und Robins 1993, S. 227-8). Das meiste davon ist weniger wichtig. Für die philosophische Diskussion über die kausale Erklärung siehe >Kausale Erklärung.)


1. John, O. P. and Robbins, R. W. 1993. Gordon Allport: father and critic of the five-factor model, in K. H. Craik, R. Hogan and R. N. Wolfe (eds.), Fifty years of personality psychology, pp. 215–36. New York: Plenum


Ian J. Deary, “The trait approach to personality”, in: Corr, Ph. J. & Matthews, G. (eds.) 2009. The Cambridge Handbook of Personality Psychology. New York: Cambridge University Press


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.
Psychologische Theorien

Corr I
Philip J. Corr
Gerald Matthews
The Cambridge Handbook of Personality Psychology New York 2009

Send Link
> Gegenargumente zu Allport

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z