Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

 
Messen, Philosophie: A. Das Problem des Messens wird im Zusammenhang mit Interpretationen der Quantenmechanik diskutiert. B. Der Vergleich D. Davidsons der Zuschreibung von sprachlichen Bedeutungen mit dem Messen wird in anderen Theorien aufgegriffen.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Corr I 293
Messungen/Temperament/Molekulargenetik/Munafò: (>Tierversuche/Molekulargenetik): Es gibt (....) eine mögliche Lösung, um sicherzustellen, dass die Identifizierung von Stellen, die mit dem Temperament in Nagetier-Modellen in Verbindung stehen, spezifisch für diese Merkmal sind, wie oben beschrieben. Hiermit soll versucht werden, chromosomale Regionen zu identifizieren, die mehrere Temperamentmessungen beeinflussen, aber keine Kontrollmessungen. Dies geschieht unter der Annahme, dass ein einziges zugrunde liegendes Merkmal die Leistung bei mehreren Temperamentmessungen in vergleichbarem Maße beeinflussen sollte und die Leistung bei Kontrollmessungen nicht beeinflussen sollte.


Marcus R. Munafò,“Behavioural genetics: from variance to DNA“, in: Corr, Ph. J. & Matthews, G. (eds.)2009. The Cambridge handbook of Personality Psychology. New York: Cambridge University Press.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.
Molekulargenetik

Corr I
Philip J. Corr
Gerald Matthews
The Cambridge Handbook of Personality Psychology New York 2009

Send Link
> Gegenargumente gegen Molekulargenetik

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z