Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
 
Aussage: etwas, worauf derjenige festgelegt werden kann, der sie macht. In Abgrenzung dazu kann ein Satz als eine Zeichenfolge aufgefasst werden, die noch keine Aussage ist.
 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
IV 48
Aussage/Quine/Holismus/Fodor/Lepore: Angenommen, Aussagen wären Propositionen: dann sind Aussagen transtheoretische Entitäten, die von den Formeln von mehr als einer Theorie ausgedrückt werden können -das würde dem Holismus widersprechen. - Quine sagt nirgends, was er unter Aussagen versteht. - Übersetzungsholismus: Problem: daraus, dass die Proposition P notwendig voraussetzt, dass es eine Proposition Q gibt folgt nicht, dass eine Sprache beide ausdrücken kann. - > Quine.

F/L
J. Fodor/E. Lepore
Holism Cambridge USA Oxford UK 1992

> Gegenargumente gegen Fodor



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 24.05.2017