Philosophie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Corr I 329
Charakterzüge/Depue: Depue hat seine Konstrukte typischerweise mit dem multidimensionalen Persönlichkeitsfragebogen (Multidimensional Personality Questionnaire - MPQ) (Tellegen 1982)(1) operationalisiert. Die MPQ-Skalen für soziale Potenz und soziale Nähe, die zur Darstellung von aggressiver Extraversion bzw. Zugehörigkeit verwendet wurden, belasten beide, jedoch hauptsächlich die Extraversion (Markon, Krueger und Watson 2005)(2). Depue assoziiert Angst am stärksten mit der MPQ Stressreaktion-Skala, die ein klares Zeichen für Neurotizismus ist. Angst verbindet er mit MPQ Schadensvermeidung, die im Gegensatz zu Cloningers Schadensvermeidung spezifisch die Abneigung gegen körperliche Gefahren bewertet und von den Big Five nicht gut beschrieben wird (Markon et al. 2005)(2).


1. Tellegen, A. 1982. Brief manual for the Multidimensional Personality Questionnaire. Unpublished manuscript. Minneapolis, MN: University of Minnesota
2. Markon, K. E., Krueger, R. F. and Watson, D. 2005. Delineating the structure of normal and abnormal personality: an integrative hierarchical approach, Journal of Personality and Social Psychology 88: 139–57


Colin G. DeYoung and Jeremy R. Gray, „ Personality neuroscience: explaining individual differences in affect, behaviour and cognition“, in: Corr, Ph. J. & Matthews, G. (eds.) 2009. The Cambridge handbook of Personality Psychology. New York: Cambridge University Press


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.
Depue, Richard A.

Corr I
Philip J. Corr
Gerald Matthews
The Cambridge Handbook of Personality Psychology New York 2009

Corr II
Philip J. Corr (Ed.)
Personality and Individual Differences - Revisiting the classical studies Singapore, Washington DC, Melbourne 2018

Send Link

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Y   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z