Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
 
Dimension: eine Gegebenheit, über die sinnvollerweise festgestellt werden kann, ob eine Veränderung stattgefunden hat oder stattfinden könnte, z.B. eine Verlagerung eines Gegenstands entlang einer Raumachse. In der Physik z.B. Freiheitsgrade.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
I 300f
Dreidimensionalität/3D/Barrow: daß wir drei Dimensionen erfassen hängt mit den NG zusammen, die es in diesen Dimensionen gibt - Bsp in Räumen mit gerader Dimensionszahl breiten sich Wellen mit mehr als nur der Grundgeschwindigkeit aus - dann sind Signale verzerrt -I 302 nur im 3-dimensionalen Raum ist die Anzahl der Dimensionen gleich der der Achsen, um die verschiedene Drehungen möglich sind - daher wird sich in anderen Räumen auch kaum chemisches Leben entwickelt haben.

_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

B I
John D. Barrow
Warum die Welt mathematisch ist Frankfurt/M. 1996

B II
John D. Barrow
Die Natur der Natur: Die philosophischen Ansätze der modernen Kosmologie Heidelberg 1993

B III
John D. Barrow
Die Entdeckung des Unmöglichen. Forschung an den Grenzen des Wissens Heidelberg 2001

> Gegenargumente gegen Barrow



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 24.06.2017