Philosophie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Slater I 121
Erblichkeit/Jensen: (Jensen 1969)(1)
(1) Genetische und umgebungsbedingte Einflüsse sollten nicht als voneinander unabhängig betrachtet werden, da sie korreliert und/oder interagierend sein können;
(2) Erblichkeit ist eine Bevölkerungsstatistik, die nicht für Einzelpersonen gilt;
(3) Erblichkeit kann von Umgebung zu Umgebung erheblich variieren;
(4) Das Niveau der Erblichkeit in einer Gruppe bedeutet nicht, dass ihr Niveau in anderen Gruppen ähnlich sein wird;
(5) Erblichkeit in einer Gruppe kann nicht dazu verwendet werden, mittlere Unterschiede zwischen dieser Gruppe und einer anderen Gruppe auf genetische Unterschiede zwischen ihnen zurückzuführen;
(6) Es gab (und gibt) viele Gründe zu glauben, dass die Umweltunterschiede zwischen der europäischen-amerikanischen Mittel- und Oberschicht und benachteiligten afroamerikanischen Bürgern groß waren (und
immer noch sind),
(7) Hohe Erblichkeit bedeutet nicht, dass ein Merkmal unveränderlich ist. >Rassismus/Jensen, >Genetische Variation/Jensen.


1. Jensen, A. R. (1969). How much can we boost IQ and scholastic achievement? Harvard Educational Review, 3, 1–123.


Wendy Johnson: „How Much Can We Boost IQ? Updated Look at Jensen’s (1969) Question and Answer“, in: Alan M. Slater & Paul C. Quinn (eds.) 2012. Developmental Psychology. Revisiting the Classic Studies. London: Sage Publications


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.
Jensen, Arthur R.

Slater I
Alan M. Slater
Paul C. Quinn
Developmental Psychology. Revisiting the Classic Studies London 2012

Send Link
> Gegenargumente gegen Jensen

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Y   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z