Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
II 71
Mögliche Gegenstände: Eine wirkliche Farbe oder ein wirklicher Ort brauchen nicht zu allen Zeiten aufzutreten. Genauso wenig wie ein wirklicher Mensch ewig leben muß. (> wirklich > Wirklichkeit).
---
II 72
Gegenstand: nicht Zeit-Ort, sondern "Summengegenstand" p+t , Bestandteile keine Beziehung zueinander! So wie die Teile zweier Autos auf zwei Staßenseiten kein Auto bilden. (ähnlich Quine).
II 72f
Das Prädikat "Zeit-Ort" trifft zwar auf viele Gegenstände zu, die aus einem Ort und einer Zeit bestehen, aber nicht auf alle, z.B. nicht auf p+t.
II 73f
mögliche Gegenstände/Goodman: wirkliche Ggst kleinere Unterklasse der möglichen - "möglicher Zeit-Ort" kein neuer wirklicher Ggst, sondern neues Prädikat für alten wirklichen Summengegenstand p+t - das Prädikat "Zeit-Ort" trifft nicht auf p+t zu! - ähnlich wie "biggt" und "biegsam":p+t = "zeit-ort-bar".
II 74
Fortsetzung/Prädikate:Aussage: "Zeit-Ort ist rot":zwei Fortsetzungen:sie setzt die beiden Prädikate "rot" und "Zeit-Ort" auf p+t fort.

Die möglichen Gegenstände und Prädikate verschwinden. Prädikate beziehen sich auf die Wirklichkeit, haben aber Extensionen, die sich auf ganz bestimmte Weise mit den Extensionen bestimmter manifester Prädikate zusammenhängen und gewöhnlich weiter sind.

G I
N. Goodman
Weisen der Welterzeugung Frankfurt 1984

G II
N. Goodman
Tatsache Fiktion Voraussage Frankfurt 1988

G III
N. Goodman
Sprachen der Kunst Frankfurt 1997

G IV
N. Goodman/K. Elgin
Revisionen Frankfurt 1989

> Gegenargumente gegen Goodman



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 29.05.2017