Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
II 80
Täuschung: Bsp Mond am Horizont größer: das gehört zum Gehalt! - Lösung: wenn wir keine Überzeugungen hätten, würden wen wir glauben, der Mond hätte seine Größe geändert.
II 87
Gehalt/Searle: ungleich Gegenstand.
II 196
Halluzination/Täuschung: Gehirne im Tank haben genau denselben intentionalen Gehalt.
II 319
Intentionaler Gehalt/Pierre-Bsp/Searle: intentionaler Gehalt ist hinreichend, und der ist verschieden in "London ist hässlich" und "Londres est jolie" - Kripke: intentionaler Gehalt ist nicht starr, weil Kennzeichnungen auch nicht starr sind - Namen: sind weder äquivalent zu Kennzeichnungen noch zu intentionalen Gehalten.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

S I
J. R. Searle
Die Wiederentdeckung des Geistes Frankfurt 1996

S II
J.R. Searle
Intentionalität Frankfurt 1991

S III
J. R. Searle
Die Konstruktion der gesellschaftlichen Wirklichkeit Hamburg 1997

S IV
J.R. Searle
Ausdruck und Bedeutung Frankfurt 1982

S V
J. R. Searle
Sprechakte Frankfurt 1983

> Gegenargumente gegen Searle



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 23.07.2017