Philosophie Lexikon der Argumente

 
Ich: A. Der Ausdruck einer Sprecherin für das Subjekt bzw. die Person, die sie selbst ist. Der Gebrauch dieses Ausdrucks setzt ein Bewusstsein der eigenen Person voraus.
B. Die psychische Entität eines Subjekts, das in der Lage ist, sich auf sich selbst zu beziehen.


_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
I 20/21
Ich/objektives Selbst/Nagel/Stalnaker: Ich: wenn jemand sagt "Ich bin RS" scheint es, dass die Person eine Tatsache darstellt - I 21 und es ist eine objektive Tatsache, ob das wahr oder falsch ist - unabhängig davon, was der Sprecher denkt. - Problem: unser Begriff der objektiven Welt scheint gar keinen Platz für eine solche Tatsache zu lassen. - Eine vollständige Darstellung der Welt, wie sie in sich selbst ist, wird keine bestimmte Person als mich herausgreifen - sie sagt mir nicht, wer ich bin!
Semantische Diagnose: versucht eine Darstellung von Index-Wörtern oder Selbstlokalisierung - NagelVsSemantische Diagnose: das trifft nicht den Kern.
StalnakerVsVs: einfach homophone Wahrheitsbedingungen (WB). - Problem: was ist der Inhalt? - Der Inhalt (Information) bei indexikalischen Äußerungen wird nicht durch die Wahrheitsbedingungen vermittelt - der Sprecher könnte Datum und Ort nicht gekannt haben und dennoch geglaubt haben, was er sagt - Der Hörer ebenfalls und dennoch die Äußerung verstanden haben. - Nagel: jedenfalls VsOntologische Selbst-Objektivierung.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

Sta I
R. Stalnaker
Ways a World may be Oxford New York 2003

> Gegenargumente gegen Stalnaker
> Gegenargumente zu Ich ...

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 23.09.2017