Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
Berka I 29
Icon/Ikon/Peirce: ausgeartete Relation zwischen Zeichen und Objekt: bloße Ähnlichkeit
Berka I 35f
Icon/Logik/Peirce: Icons der Logik: 1. Identitätsformel: x > y (Implikation) - 2. Prämissenumstellung (Antezedentenumstellung) - 3. Transitivität der Kopula (= modus barbara) - >Abbild einer Schlusskette - ((s) Icons/Peirce/(s): haben immer mit Darstellung bzw. Beobachtbarkeit von Ähnlichkeit zu tun.)
I 37
Icons/Logik/Peirce: 4. Icon: Negation: es sei b so, dass wir schreiben können, b > x was immer x sein mag, dann ist b falsch ((s) EFQ) - ..wenn aus der Wahrheit von x die Falschheit von y folgt, dann auch umgekehrt aus der Wahrheit von y die Falschheit von x - 5. Icon: Satz vom ausgeschlossenen Dritten.
I 48
Icons/Logik/Peirce: 9. Icon: jedes Individuum kann als Einerklasse betrachtet werden - 10. Icon: Komplement - 11. Icon: Vereinigung - 12. Zwei unterschiedliche Klassen müssen sich in mindestens einem Element unterscheiden.

_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

Peir I
Ch. S. Peirce
Philosophical Writings 2011

Brk I
K. Berka/L. Kreiser
Logik Texte Berlin 1983

> Gegenargumente gegen Peirce



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 25.06.2017