Philosophie Lexikon der Argumente

 
Inflationismus, Philosophie: der (meist nicht so genannte) Inflationismus verlangt zusätzlich zu der Feststellung, ob ein Aussagesatz wahr ist die Angabe von Bedingungen, unter denen er wahr ist. Daraus soll eine Wahrheitsdefinition gewonnen werden können. Gegenbegriff ist der Deflationismus, der davon ausgeht, dass das Wahrheitsschema S <> [p] mit dem Beispiel „Schnee ist weiß“ ist wahr gdw. Schnee weiß ist hinreichend für eine Wahrheitsdefinition für formale Sprachen ist. Diese letztere Auffassung wird auch Disquotationalismus genannt, weil das Zitat auf der linken Seite der Äquivalenz seiner Anführungszeichen entkleidet wird.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
I XIII
Inflationismus/Horwich: verlangt, Wahrheit zusätzliche Eigenschaften zuzuschreiben: "X ist wahr gdw. X die Eigenschaft P hat". - Damit soll man spezifizieren können was, Wahrheit ist. (z.B. Nützlichkeit). - > Pragmatismus.
I XIV
Deflationismus/Quine/Leeds/Horwich: (deflationistische) Wahrheit erlaubt uns Verallgemeinerungen einer bestimmten Art, für die man sonst unendliche Konjunktionen braucht. - Quine: Wahrheit dient der Verallgemeinerung - Horwich: Bsp Verallgemeinerung: für jedes Objekt x, wenn x = was Einstein gesagt hat, dann ist x wahr.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

Hor I
P. Horwich (Ed.)
Theories of Truth Aldershot 1994

> Gegenargumente gegen Horwich
> Gegenargumente zu Inflationismus

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 22.09.2017