Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
 
Intelligenz: Fähigkeit zum Erkennen von Mustern in vorgelegten Informationen oder zum Erkennen von Möglichkeiten der Ergänzung und Umgestaltung bekannter Muster, die über Wiederholungen hinausgehen.
 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
I 30 ff
Intelligenz/Ryle: Fähigkeit - nicht Kenntnis - Können nicht an Wissen angleichen! - Der Könner muss nicht erst auf sich einreden.
I 33
Erfolgreiche Praxis geht ihrer eigenen Theorie voraus.
I 35f
Intelligenz: nicht doppelt: Erwägen und Ausführen.

Ry I
G. Ryle
Der Begriff des Geistes Stuttgart 1969

> Gegenargumente gegen Ryle



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 28.05.2017