Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

 
Lambda-Kalkül, Philosophie: Der Lambda-Kalkül stellt eine Möglichkeit zur Vermeidung von Problemen im Zusammenhang mit Paradoxien dar, da er im Gegensatz zur Quantifikation der Prädikatenlogik keine Existenzannahmen macht. Wo die Quantifikation (Ex)(Fx) alltagssprachlich übersetzt wird als „Es gibt ein x mit der Eigenschaft F“ (kurz „Etwas ist F“) ist die Übersetzung der entsprechenden Form im Lambda-Kalkül „Ein x, sodass…“. Siehe auch Logik 2. Stufe.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten

 
Bücher bei Amazon
I 90
Lambdaoperator/λ-Operator/Meixner: "A(b1,...bN) " ist wahr genau dann, wenn b1,..bN EXEM λo1...oN [A(o1...oN] - hier steht "A(b1,...bN) " für einen beliebigen Satz mit N verschiedenen Namen.

λo1...oN [A(o1...oN]: steht für einen Namen für eine N-stellige (prädikative) Universalie.

o1: der Platzhalter o1 ersetzt den Namen b1 überall dort, wo er in A(b1,...bN) vorkommt.

λo1...oN.: dieser Vorspann zeigt an, dass λo1...oN.[A(o1...oN] kein vollständiger Ausdruck, sondern eben ein Name ist: lo1...oN bindet sämtliche offenen Stellen in [A(o1...oN].

Dem Namen "λo1.[o1 ist ein Mensch"] entspricht die Eigenschaft, ein Mensch zu sein.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

Mei I
U. Meixner
Einführung in die Ontologie Darmstadt 2004

Send Link
> Gegenargumente gegen Meixner

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 21.10.2017