Philosophie Lexikon der Argumente

 
Landkarten-Beispiel: Beispiele mit Landkarten werden von verschiedenen Autoren zur Diskussion von Problemen in Zusammenhang mit Abbildung, Darstellung, Eindeutigkeit, Reduktion sowie dem Verhältnis von Kopie und Realität herangezogen.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
IV 144
Wissen de dicto/Lewis: Bsp Enzyklopädie - richtet sich auf die Welt und liefert Wissen über die Welt, nicht über den Leser (de se). Bsp Lingens mit Gedächtnisverlust findet sich in Bibliothek wieder - (> Bsp Zwei verirrte Wanderer/Wanderführer) - Lingens liest in der Bibliothek seine eigene Biographie. Diese liefert die Lokalisation im logischen Raum, aber nicht in der Raumzeit. - Man kann die Lücke aber schließen. - Bsp Landkarte: wird erst benutzbar, wenn der rote Punkt "Sie sind hier" entfernt ist.
- - -
Erklärung/(s):
Bsp Zwei verirrte Wanderer treffen sich. Zufällig haben sie das gleiche Wanderbuch. Dann werden sie allein mithilfe dieses Buchs nicht ihre Lokalisation herausfinden. - Grund: in dem gedruckten Buch werden die Wanderer nicht identifiziert - z.B. als derjenige der von Westen und derjenige, der von Osten gekommen ist. – Lösung: modernes Navigationssystem: registriert den Weg. Und identifiziert darüber den Benutzer, der das Gerät in der Hand hält. - Unterscheidung: propositionales/nicht-propositionales Wissen).


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

LW I
D. Lewis
Die Identität von Körper und Geist Frankfurt 1989

LW II
D. Lewis
Konventionen Berlin 1975

LW IV
D. Lewis
Philosophical Papers Bd I New York Oxford 1983

LW V
D. Lewis
Philosophical Papers Bd II New York Oxford 1986

LwCl I
Cl. I. Lewis
Mind and the World Order: Outline of a Theory of Knowledge (Dover Books on Western Philosophy) 1991

> Gegenargumente gegen Lewis

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 22.09.2017