Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

 
Pragmatik, Philosophie: Zur Pragmatik gehören Theorien, die sich mit dem Hervorbringen sprachlicher Äußerungen in bestimmten Situationen beschäftigen. Dabei wird untersucht, inwieweit sich die Bedeutung und die Referenz von Ausdrücken verändern können. Siehe auch Kontext/Kontextabhängigkeit, Linguistik, Syntax, Semantik, Sprechakttheorie.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
IX 16
Extension: semantischer Begriff - Intension: pragmatischer Begriff.
- - -
Habermas III 373
Pragmatik/Carnap/Habermas: Carnap öffnet mit seiner logischen Syntax den Weg von der Referenzsemantik zur formalen Analyse der Darstellungsfunktionen der Sprache. Allerdings betrachtet Carnap die Ausdrucksfunktionen als Teil der Pragmatik. Diese ist nach Carnap nicht so durch ein allgemeines System von nachkonstruierbaren Regeln bestimmt, dass sie sich ähnlich wie Syntax und Semantik einer begrifflichen Analyse schließen könnte.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

Ca I
R. Carnap
Die alte und die neue Logik
In
Wahrheitstheorien, G. Skirbekk (Hg), Frankfurt 1996

Ca III
R. Carnap
Philosophie als logische Syntax
In
Philosophie im 20.Jahrhundert, Bd II, A. Hügli/P.Lübcke (Hg), Reinbek 1993

Ca IV
R. Carnap
Mein Weg in die Philosophie Stuttgart 1992

Ca VI
R. Carnap
Der Logische Aufbau der Welt Hamburg 1998

CA VII = PiS
R. Carnap
Sinn und Synonymität in natürlichen Sprachen
In
Zur Philosophie der idealen Sprache, J. Sinnreich (Hg), München 1982

Ca VIII (= PiS)
R. Carnap
Über einige Begriffe der Pragmatik
In
Zur Philosophie der idealen Sprache, J. Sinnreich (Hg), München 1982

Ha I
J. Habermas
Der philosophische Diskurs der Moderne Frankfurt 1988

Ha III
Jürgen Habermas
Theorie des kommunikativen Handelns Bd. I Frankfurt/M. 1981

Ha IV
Jürgen Habermas
Theorie des kommunikativen Handelns Bd. II Frankfurt/M. 1981

Send Link
> Gegenargumente gegen Carnap
> Gegenargumente zu Pragmatik

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  



> Export als BibTeX Datei
Impressum & Kontakt   Datenschutzerklärung


 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 27.05.2018