Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
 
Quantoren: Quantoren sind in der Prädikatenlogik die Symbolkombinationen (Ex) und (x) für die Menge der Gegenstände, denen eine oder mehrere Eigenschaften zugeschrieben werden. a) Existenzquantifikation (Ex)(Fx) („Mindestens ein x“). b) Allquantifikation (x)(Fx) („Alles ist F“). Für weitere Gegenstandsarten werden z.B. y, z… gewählt. Bsp (x)(Ey)(Fx > Gy). Siehe auch Quantifikation, verallgemeinerte Quantoren.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
IV 208
Quantor/Linguistik/Lewis: Quantorenphrase: Bsp "einige Schweine grunzen" - ein Quantor ist kein Name - daher: wenn eine Quantorenphrase QP mit einem S/N zusammengeht, muss es deshalb ein S/(S/N) sein. - S/N: Verbalphrase, nimmt einen Namen N, um einen Satz S zu bilden - Quantorenphrasen sind immer durch Namen ersetzbar.
Schw I 82
Pluralquantor/Lewis/Schwarz: Bsp "einige": in Alltagssprache unproblematisch - Prädikatenlogik: durch Singular-Konstruktionen ersetzen. - "Sind wenige" ist dann eine Eigenschaft! - Pluralquantifikation kann Quantifikation simulieren: durch Quantifikation im Plural über Paare.

_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

LW I
D. Lewis
Die Identität von Körper und Geist Frankfurt 1989

LW II
D. Lewis
Konventionen Berlin 1975

LW IV
D. Lewis
Philosophical Papers Bd I New York Oxford 1983

LW V
D. Lewis
Philosophical Papers Bd II New York Oxford 1986

LwCl I
Cl. I. Lewis
Mind and the World Order: Outline of a Theory of Knowledge (Dover Books on Western Philosophy) 1991

> Gegenargumente gegen Lewis
> Gegenargumente zu Quantoren



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 23.06.2017