Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

 
Ulmen/Buchen-Beispiel, Philosophie: Gedankenexperiment von H. Putnam (Vernunft, Wahrheit und Geschichte, Frankfurt 1990, S. 37, engl. Reason, truth and history, Cambridge 2008). Der Sprecher kann Ulmen und Buchen nicht unterscheiden, weiß aber, dass beides verschiedene Bäume sind. Frage welchen Status hat sein Wissen? Putnam zieht unter anderem aus diesem Beispiel den Schluss, dass Bedeutungen nicht im Kopf sind. Siehe auch Referenz, Wissen, Kausaltheorie, Bedeutung, Gedankenexperimente.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten

 
Bücher bei Amazon
I 378
Ulmen/Buchen/Referenz/Synonymie/Putnam: die meisten Leute haben keine Ahnung, wie sie sich unterscheiden, dennoch sind die beiden deshalb nicht synonym: wir wissen, dass diese Wörter sich auf zwei verschiedene Baumarten beziehen.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

Pi I
St. Pinker
Wie das Denken im Kopf entsteht München 1998

Send Link
> Gegenargumente gegen Pinker

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 21.11.2017