Philosophie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten

Georges Canguilhem über Wissenschaft – Lexikon der Argumente

Foucault II 11
Wissenschaftsgeschichte/Canguilhem/Foucault: Canguilhem unterscheidet zwischen den mikroskopischen und den makroskopischen Abstufungen der Wissenschaftsgeschichte, auf denen die Ereignisse und ihre Folgen sich nicht auf gleiche Weisen verteilen: so dass eine Entdeckung, das Ausrichten einer Methode, das Werk eines Gelehrten, auch seine Fehlschläge, nie die gleiche Auswirkung haben und nicht auf gleiche Weise auf einem wie dem anderen Niveau beschrieben werden können; es ist nicht die gleiche Geschichte, die hier und dort erzählt wird. >Ordnung/Canguilhem, >Begriffe/Canguilhem.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders. Übersetzungen: Lexikon der Argumente
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.
Canguilhem, Georges

Foucault I
M. Foucault
Die Ordnung der Dinge. Eine Archäologie der Humanwissenschaften Frankfurt/M. 1994

Foucault II
Michel Foucault
Archäologie des Wissens Frankfurt/M. 1981

Send Link
> Gegenargumente zu Wissenschaft ...

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Y   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z