Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

 
Widersprüche, Philosophie: A. Widerspruch im weiten Sinn wird in der Philosophie z.B. bei Hegel und Marx als fruchtbarer Gegensatz aufgefasst, der zu einer Weiterentwicklung Anlass gibt. B. In der zweiwertigen Logik ist eine widersprüchliche Aussage eine Aussage der Form A und Nicht-A. Aussagen dieser Form können nicht wahr sein. Siehe auch Widerspruchsfreiheit, Satz vom Widerspruch, Mehrwertige Logik.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten

 
Bücher bei Amazon
II 100
Möglichkeit/stärker/schwächer/Glauben/Widerspruch/Widerspruchsfreiheit/WSF/widerspruchsfrei/wsf/Stalnaker/Field: für Stalnaker ist wesentlich, dass logische Falschheiten absolut unmöglich sind. - Das ist die Bedingung dafür, dass sie nicht geglaubt werden können.
Problem/Field: dann hätte Cantor seine (sich später als widersprüchlich erwiesene) ML gar nicht aufstellen können.
II 102
Cantor hatte aber nicht "aufgeteilte" Glaubenszustände, die erst in Verbindung gebracht werden mussten. - Vielmehr erklärten alle zusammen seine Handlungen.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

Fie I
H. Field
Realism, Mathematics and Modality Oxford New York 1989

Fie II
H. Field
Truth and the Absence of Fact Oxford New York 2001

Fie III
H. Field
Science without numbers Princeton New Jersey 1980

Send Link
> Gegenargumente gegen Field

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 21.11.2017