Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

 
Selbstbewusstsein, Philosophie: Eine Form des Bewusstseins, die eine Lokalisierung des denkenden Subjekts im logischen Raum ermöglicht. Voraussetzung für das Selbstbewusstsein ist Bewusstsein von äußeren und inneren Vorgängen sowie die Fähigkeit zur Unterscheidung dieser beiden Quellen von Einflüssen. Siehe auch Identifikation, Selbstidentifikation, Selbst, Ich, Bewusstsein, Individuation, Identität, Person.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten

 
Bücher bei Amazon
Metzinger II 547
Selbstbewusstsein/Tier/Block: Besitz des Begriffs des Selbst. einige Tiere erkennen sich im Spiegel.
Bsp Tierversuch: Schimpansen werden narkotisiert und ihnen werden dann Farbflecken auf die Nase und an die Ohren geschmiert. 7 bis 15 Jahre alte Schimpansen bemühen sich, nach einem Blick in den Spiegel, die Farbflecken abzuwischen.

Erklärung/Block: Bsp es gibt eine Erklärung dieses Tierversuchs, die darin besteht, den Schimpansen das Selbstbewusstsein abzusprechen. Statt dessen sollen sie einen Artgenossen im Spiegel erkennen und den Schluss bilden, sie selbst könnten ähnliche Flecken haben.
Block: das ist keine Widerlegung der eigentlichen Erklärung, sondern setzt bei den Schimpansen ungewollt ein viel stärkeres Bewusstsein sowie außerdem die Fähigkeit zum Schlussfolgern voraus!
Außerdem Selbstbewusstsein: um darüber nachzudenken, ob ich einen Farbfleck auf der Stirn habe, muss ich über mich selbst nachdenken können.
II 557
Tierversuch: Bsp ein Schimpanse kontrolliert auf einem Bildschirm die Bewegungen seines Armes in einem Loch, das er nicht einsehen kann. (Wird von manchen als "Kulturleistung" gewertet.)
BlockVsDennett: Selbstbewusstsein ja, aber warum kulturell?
Bsp Dass ich ein "Direktorenselbstbewusstsein" brauche, um mich als Direktor zu sehen, ist einfach banal und erfordert eigentlich keine Kultur. Sonst brauchte ich noch ein gesondertes Selbstbewusstsein für mich als jemand, der die Schlüssel in der Tasche hat. ad infinitum. Unendlich viele Charakterisierungen erfordern nicht jeweils ein eigenes spezielles Selbstbewusstsein.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

Block I
N. Block
Consciousness, Function, and Representation: Collected Papers, Volume 1 (Bradford Books) Cambridge 2007

Metz I
Th. Metzinger (Hrsg.)
Bewusstsein Paderborn 1996

Send Link
> Gegenargumente gegen Block

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 24.11.2017