Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
Fodor IV 167
Zwillingserde/Block: (Fodor/Lepore: äußerst kontrovers!) nimmt an, dass für die Zwillinge dieselben intentionalen psychologischen Erklärungen gelten, nicht nur dieselben neurologischen. (>Position).
Begriffliche RolleCRT/Block: ihr Vorteil ist es, eine solche Erklärung zu erlauben.
IV 168
Wenn Block hier für den engen Inhalt plädiert, bewegt er sich in Richtung "Individualismus".
Lit.: (>Fodor: "A modal argument for narrow content").
HarmanVsBlock: Harman: "Wide functionalism": hier wird der weite Inhalt in Bezug auf begriffliche Rolle analysiert.

Block I
N. Block
Consciousness, Function, and Representation: Collected Papers, Volume 1 (Bradford Books) Cambridge 2007

F/L
J. Fodor/E. Lepore
Holism Cambridge USA Oxford UK 1992

> Gegenargumente gegen Block



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 26.05.2017