Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
II 181
Verstehen/Cavell: ich vermute, nur wenn nichts impliziert wird, kann Verstehen garantiert werden.
Formale Logik kann zwar nicht als Garant des Verstehens, aber als dessen Substitut vorgestellt werden. (Vgl. Quine: "Mr. Strawson on Logical Theory").
Cavell: wo Verstehen notwendig ist, kann es Missverständnisse geben.

Cav I
St. Cavell
Die Unheimlichkeit des Gewöhnlichen Frankfurt 2002

> Gegenargumente gegen Cavell



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 29.05.2017