Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
 
Bewusstsein, Philosophie: Das Erleben von Unterschieden zusammen mit einer Wahlfreiheit im Gegensatz zu rein automatischen Reaktionen. Siehe auch Intentionalität, Identitätstheorie, Fremdpsychisches, Selbstbewusstsein.
 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
I XI
Def The Easy Problem/Consciousness/Chalmers: “easy” problems of consciousness: How does the brain process environmental stimulation?
I XII
How does it integrate information?
How do we produce reports on internal states?
I XIII
If you only work on the easy” problem, you get one sort of theory; if you hold, that there is a further “hard” problem, then you get another.
I XII
Def The Hard Problem of Consciousness/Chalmers: Why is all this processing (of stimulation, of information) accompanied by an experienced inner life?
Thesis: The standard methods of neuroscience and cognitive science do not work in addressing them.
I 4
Central is experience, but it is not definition. It is fruitless to define conscious experience in terms of more primitive notions.
I 5
When I am talking about it here, I mean only the subjective quality of experience. ((s) And this is not to be confused with self-experience).
I 26
Bewusstsein/Chalmers: auch dieser Begriff hat zwei Aspekte
a) psychologisch (verhaltenserklärend, funktional) – betrifft Berichte und introspektive Zugänglichkeit zu Information. (Ab jetzt mit „awareness“ bezeichnet.
b) phänomenal (>Qualia, Qualitäten).
Psychologisches Bewusstsein/Chalmers: Introspektion, Wachheit, Fähigkeit, den Inhalt mentaler Zustände wiederzugeben, Selbstbewusstsein.
71
Bewusstsein/Chalmers: als beinahe einziges Phänomen superveniert bewusstes Erleben nicht logisch auf etwas anderem. Ansonsten sind praktisch alle natürlichen Phänomene global logisch supervenient auf Tatsachen über Atome, elektromagnetische Felder usw.
D.h. aber nicht, dass alle höherstufigen Eigenschaften auf mikrophysikalischen Gesetzen beruhen.

Cha I
D.Chalmers
The Conscious Mind Oxford New York 1996

Cha II
D. Chalmers
Constructing the World Oxford 2014

> Gegenargumente gegen Chalmers



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 26.05.2017