Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
I 79
Kausale Rolle/Chalmers: funktionale Eigenschaften werden oft in Begriffen einer kausale Rolle relativ zu anderen höherstufigen Entitäten charakterisiert. Daraus folgt, dass logische Supervenienz dieser Eigenschaften von der logischen Supervenienz anderer höherstufiger Begriffe involviert ist, wobei diese Begriff ihrerseits funktional charakterisiert sind können. Das ist letztlich kein Problem, solange kausale Rollen sich als nicht-funktionale Eigenschaften herausstellen, typischerweise als strukturelle oder phänomenale Eigenschaften.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

Cha I
D.Chalmers
The Conscious Mind Oxford New York 1996

Cha II
D. Chalmers
Constructing the World Oxford 2014

> Gegenargumente gegen Chalmers



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 28.06.2017