Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
 
Notwendigkeit, Philosophie: Es werden verschiedene Arten von Notwendigkeit unterschieden, die in ihrer Stärke voneinander abweichen. Bsp physikalische, logische, metaphysische Notwendigkeit. Siehe auch Notwendigkeit de dicto, Notwendigkeit de re.
 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
II 59
Kontingent/notwendig/Verstehen/Genz: kontingent: die spezielle Ellipsengestalt der Erdbahn.
Notwendig: dass Planetenbahnen elliptisch sind.
Verstehen: das Verständnis dieser Notwendigkeit ist tieferes Verstehen.
II 60
Naturgesetze/Genz: sind notwendige Eigenschaften von Systemen, aber das ist tautologisch.
Sind die Naturgesetze eigentlich selbst notwendig oder kontingent?
Lösung/Genz: es gibt eine Hierarchie von Naturgesetzen.
Weltformel/kontingent/Genz: gäbe es eine Weltformel, wird sie selbst nicht notwendig sein, denn andere Welten sind möglich. Dennoch könnte sie ausgezeichnet sein durch Eigenschaften, die andere Formeln nicht besitzen.

Gz I
H. Genz
Gedankenexperimente Weinheim 1999

Gz II
Henning Genz
Wie die Naturgesetze Wirklichkeit schaffen. Über Physik und Realität München 2002

> Gegenargumente gegen Genz
> Gegenargumente zu Notwendigkeit



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 25.05.2017