Philosophie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

 
Leib-Seele-Problem: die Frage, wie sich Denken und Empfindungsfähigkeit aus Materie ergeben und wie sich das Verhältnis von Geistigem und Materiellem, ohne welches das Geistige (Seelische, Psychische) nicht möglich ist, erklären lässt. Siehe auch Substanz, Res Cogitans, Dualismus, Monismus, Identitätstheorie, Materialismus, Physikalismus, Funktionalismus.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten

William James über Leib-Seele- Problem – Lexikon der Argumente

Diaz-Bone I 41
Leib-Seele-Problem/James: James' Psychologie kann als Versuch angesehen werden, den Dualismus von Körper und Seele zu überwinden. Beide sind Teil der Natur und der gegenständlichen Welt.
Selbst eine vollständige Entdeckung und Erklärung der Hirntätigkeit kann nicht mit der Kenntnis des Bewusstseins gleichgesetzt werden.
Der Versuch, das Leib-Seele-Problem durch Überwindung des Dualismus zu lösen, gilt für James als gescheitert, da eine naturwissenschaftliche Erklärung für den freien Willen nicht geleistet werden kann.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders. Übersetzungen: Lexikon der Argumente
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

James I
R. Diaz-Bone/K. Schubert
William James zur Einführung Hamburg 1996

Send Link
> Gegenargumente gegen James

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Y   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z