Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
I 272
Def Eigenschaft/Selbstidentität/Selbigkeit/Millikan: die Identität der Eigenschaften eines Individuums ist durch die natürliche Opposition zu diesen Eigenschaften festgelegt, auf der Grundlage dieses Individuums.
Def Individuen/Selbstidentität/Selbigkeit/Millikan: die Identität eines Individuums ist festgelegt dadurch, dass es natürlicherweise die Eigenschaften hat, die es hat.
Die Identität eines Individuums ist durch die Zurückweisung widersprüchlicher Eigenschaften festgelegt.
Ein selbstidentisches Individuum hat genau eine Eigenschaft aus jedem Eigenschaftsbereich, wobei die Eigenschaftsbereiche sich gegenseitig ausschließen.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

Millikan I
R. G. Millikan
Language, Thought, and Other Biological Categories: New Foundations for Realism Cambridge 1987

Millikan II
Ruth Millikan
"Varieties of Purposive Behavior", in: Anthropomorphism, Anecdotes, and Animals, R. W. Mitchell, N. S. Thomspon and H. L. Miles (Eds.) Albany 1997, pp. 189-1967
In
Der Geist der Tiere, D Perler/M. Wild Frankfurt/M. 2005

Send Link
> Gegenargumente gegen Millikan
> Gegenargumente zu Individuen ...

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z