Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
I 283
Identität in der Zeit/zeitliche Identität/Millikan: These: so etwas wie Identität über die Zeit scheint es zunächst gar nicht zugeben. Am ende allerdings werde ich zugestehen, dass es sie gibt. Sie hat dieselbe Struktur wie die Identität perfekter Substanzen (s.o. Kapitel 16, Bsp Gold, kann auch Eigenschaft sein).
zeitliche Identität/Millikan: ist allerdings nur eine Identität in situ ((s) d.h. eine die nur bei einem gegebenen Gegenstand vorliegt, nicht nach einem NG).
Identität/Millikan: echte Identität ist dagegen eine Sache der Naturnotwendigkeit, ähnlich wie Kausalität.
Das führt dazu dass

I 283
Nichtwiderspruch/Konsistenz/Millikan: ist im Grunde ein Gesetz der Ontologie. ((s .u ein Gegenstand darf keine sich widersprechenden Eigenschaften in sich vereinigen).

Millk I
R. G. Millikan
Language, Thought, and Other Biological Categories: New Foundations for Realism Cambridge 1987

> Gegenargumente gegen Millikan
> Gegenargumente zu Zeit



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 27.05.2017