Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

 
Begriffsschema: Sprache und angenommene Gegenstände - Inhalt Reizeinflüsse.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Danto III 54
Begriffsschema/NietzscheVsKant/Nietzsche/Danto: anders als Kant behauptet Nietzsche nicht, dass ein definierter Bestand an Begriffen dem menschlichen Geist, ungeachtet aller Unterschiede zwischen den menschlichen Wesen, innewohne. Vielmehr variieren für Nietzsche die begrifflichen Schemata je nach Gesellschaft. Nach Nietzsche gibt es viele Wege, die Erfahrung zu organisieren, der unsere ist lediglich ein solcher, der sich für uns bewährt hat, an dem jedoch nichts unwandelbar, unantastbar oder notwendig ist. Nichts spricht dagegen, dass die (…) unkonventionellen Erfahrungen (unter einer anderen Struktur) einmal mustergültig werden, so dass die hier und jetzt unkonventionelle Sprache irgendwann und irgendwo einmal landläufige Rede wäre.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

Nie I
Friedrich Nietzsche
Sämtliche Werke: Kritische Studienausgabe Berlin 2009

Nie V
F. Nietzsche
Beyond Good and Evil 2014

Danto I
A. C. Danto
Wege zur Welt München 1999

Danto III
Arthur C. Danto
Nietzsche als Philosoph München 1998

Danto VII
A. C. Danto
The Philosophical Disenfranchisement of Art (Columbia Classics in Philosophy) New York 2005

Send Link
> Gegenargumente gegen Nietzsche

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z