Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
 
Aktual: auf die wirkliche Welt bezogen im Gegensatz zu einer bloß möglichen Welt oder Situation.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
I 12
Aktualität/Boer: (= Existenz) dagegen: Sein ungleich Existenz.
Anmerkung I 36
Frage: versetzt Bekanntschaft mit dem Gegenstand und der Eigenschaft einen in einen anderen physischen Zustand?
a) wenn intentionale Zustände lokal supervenieren auf nichtintentionalen Tatsachen über die Person, dann nicht
b) wenn sie global supervenieren, dann ja.
>“Es gibt“.

I 14
Nicht-aktuale Essenzen/nicht-aktualisierte wesentliche Eigenschaften//Boer: ihre Möglichkeit verpflichtet uns nicht auf nicht-aktuale Individuen, deren Essenzen sie wären.
Plantinga: These: erstere machen letztere überflüssig: Boer pro: das könnte sein.
Bsp es gibt keine Verpflichtung auf ein rundes Quadrat, wohl aber die nicht-exemplifizierbare Eigenschaft, ein rundes Quadrat zu sein.

_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

Boer I
Steven E. Boer
Thought-Contents: On the Ontology of Belief and the Semantics of Belief Attribution (Philosophical Studies Series) New York 2010

Boer II
Steven E. Boer
Knowing Who Cambridge 1986

> Gegenargumente gegen Boer
> Gegenargumente zu Aktualität



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 22.06.2017