Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
I 229
Denken/Peirce/Hintikka: These: alles Denken ist dialogisch in seiner Form. Die Gedanken sind das, was man zu sich selbst sagt.
Denken/Urteilen/Geach: These: ist analog zum Sagen.
HintikkaVsGeach: seine Resultate sind aber eher mager.
Diskurs/Frage/Antwort/Hintikka. These: wir brauchen eine Diskurslogik, die sich von der Logik für isolierte Sätze unterscheidet.
I 230
Dabei muss der unterschiedliche Wissenstand von Fragesteller und Antwortendem berücksichtigt werden. >Fragen/Hiuntikka, > Antworten/Hintikka.

Hin I
Jaakko and Merrill B. Hintikka
The Logic of Epistemology and the Epistemology of Logic Dordrecht 1989

W I
J. Hintikka/M. B. Hintikka
Untersuchungen zu Wittgenstein Frankfurt 1996

> Gegenargumente gegen Hintikka
> Gegenargumente zu Diskurs



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 30.05.2017