Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
 
Emergenz: Ausdruck für das Auftreten neuer Eigenschaften in einer Zusammensetzung von Elementen, die diese Elemente für sich genommen nicht aufweisen. In der Philosophie des Geistes gibt es z.B. die Auffassung, dass der Geist aus dem Gehirn emergiert. Gegenpositionen argumentieren, dass die fraglichen Eigenschaften durch eine genauere Beschreibung des Zusammenspiels der Elemente auf der unteren Ebene erklärbar und damit schon vorhanden seien. Siehe auch Bewusstsein, Identitätstheorie, Materialismus, Physikalismus, Selbstorganisation, Systeme.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
I 129
Emergenz/Bewusstsein/Chalmers: es wird manchmal gefragt, warum ich nicht annehme, dass Bewusstsein aus physikalischen Tatsachen emergiert.
ChalmersVsEmergenz: die bekannten Beispiele für Emergenz, z.B. Selbstorganisation in biologischen Systemen oder Muster in Vogelschwärmen sind nicht analog zum Bewusstsein.
Bewusstsein: müsste in einem viel stärkeren Sinn emergent sein. Bsp Broad 1925:
Emergenz/Broad: nach seiner These sind emergente Eigenschaften sind nicht einmal vorhersagbar aus sämtlichen bekannten physikalischen Eigenschaften grundlegenderer Stufe.
ChalmersVsBroad: das ist eine starke Variante des Eigenschaftsdualismus.
I 130
Er würde erfordern, dass es zusätzliche fundamentale Gesetze gäbe.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

Cha I
D.Chalmers
The Conscious Mind Oxford New York 1996

Cha II
D. Chalmers
Constructing the World Oxford 2014

> Gegenargumente gegen Chalmers
> Gegenargumente zu Emergenz



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 18.08.2017