Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon:
Peter Gärdenfors
I 17
Kommunikation/Gärdenfors: menschliche Kommunikation setzt voraus, dass man nicht nur die Bedeutung der Zeichen versteht, sondern auch versteht, dass ein Zeichen kommunikativ gebraucht werden kann. (Kommunikative Zeichenfunktion).
I 18
Kommunikative Zeichenfunktion/Gärdenfors: impliziert, dass das Zeichen dieselbe Bedeutung für Sender und Empfänger hat.
I 94
Kommunikation/Ebenen/Gärdenfors: Ebene 0: Praxis: Interaktion ohne intentionale Kommunikation
Ebene 1: Instruktion: Koordination wird durch Instruktion hergestellt.
Ebene 2: Koordination der inneren Welten: Personen informieren einander gegenseitig
Ebene 3: Koordination der Bedeutungen: Personen verhandeln die Bedeutung von Ausdrücken und anderen Signalen.
I 97
Koordination/Gärdenfors: zwei Haupttypen: a) Übereinstimmung über Bedeutungen, aber nicht im Wissen über Tatsachen der Welt. Bsp Zwei Personen stellen ihre Lokalisierungen auf einer Karte fest.
b) Anpassen des Verständnisses der Bedeutungen, um zu einer früheren Ebene der Koordination zurückkehren zu können. Bsp Koordination durch Aktualisierung der Karte. >Fixpunkt/Kommunikation/Gärdenfors.

Gä I
P. Gärdenfors
The Geometry of Meaning Cambridge 2014

> Gegenargumente gegen Gärdenfors
> Gegenargumente zu Kommunikation



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 27.05.2017