Psychologie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

 
Zuschauereffekt: Der Zuschauereffekt oder Bystander-Effekt in der Psychologie ist ein soziales Phänomen, bei dem Personen in Notsituationen weniger bereit sind, Hilfe zu leisten, wenn andere anwesend sind. Siehe auch Hilfsverhalten, Sozialpsychologie, Entscheidungsprozesse.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor Begriff Zusammenfassung/Zitate Quellen

John M. Darley über Zuschauereffekt – Lexikon der Argumente

Haslam I 202
Zuschauer-Effekt/Darley/Latané: Nach einem Mord in New York im März 1964, den 38 Zeugen von zu Hause aus beobachtet hatten, ohne die Polizei zu rufen, entwickelten Darley und Latané einige der innovativsten und einflussreichsten Experimente in der Geschichte der Sozialpsychologie. (>Experiment/Darley/Latané
; Darley und Latané (1968(1)); >Entscheidungsprozess/Hilfeverhalten/Darley/Latané, >Hilfeverhalten/Darley/Latané.
Auswirkungen der Zuschauerstudie: Die Entdeckung der Wirkung hat (ironischerweise) wenig dazu beigetragen, das Verhalten zu fördern: "Nach unserem Kenntnisstand hat die Erforschung nicht zur Entwicklung praktischer Strategien zur Steigerung der Intervention von Passanten beigetragen.... Keiner von uns war in der Lage, den wachsenden Vorrat an sozialpsychologischem Verständnis zu mobilisieren, der sich in den letzten zehn Jahren angesammelt hat (...)". (Latané und Nida, 1981(2): 322).


1. Darley, J. and Latané, B. (1968) ‘Group inhibition of bystander intervention in emergencies’, Journal of Personality and Social Psychology, 10: 215-21.
2. Latané, B. and Nida, S. (1981) ‘Ten years of research on group size and helping’, Psychological Bulletin, 89: 308–24.


Mark Levine, „ Helping in Emergencies. Revisiting Latané and Darley’s bystander studies“, in: Joanne R. Smith and S. Alexander Haslam (eds.) 2017. Social Psychology. Revisiting the Classic studies. London: Sage Publications

_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders. Übersetzungen: Lexikon der Argumente
Der Hinweis [Begriff/Autor], [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] bzw. "Problem:"/"Lösung", "alt:"/"neu:" und "These:" ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.
Darley, John M.

Haslam I
S. Alexander Haslam
Joanne R. Smith
Social Psychology. Revisiting the Classic Studies London 2017

Send Link

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z