Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Surowiecki I 333
Politische Wahlen/Buchanan/Surowiecki:
Public Choice-Theorie/Politik/Wirtschaftswissenschaften /Buchanan: These: In der Tendenz werden Langzeitprobleme zugunsten kurzfristiger politischer Interessen verdrängt. Viele Regulierungen dienen in Wirklichkeit eher den regulierten Unternehmen. (1)
Surowiecki I 334
SurowieckiVsBuchanan: die Vorannahme, dass Prinzipien und öffentliches Interesse in der Politik nichts zu suchen hätte, übersieht, dass die Wähler selbst nicht an umfassendere Ziele dachten und dass Interessengruppen eine fast vollständige Kontrolle (…) ausüben.
James M. Buchanan/Gordon Tullock: These: Das durchschnittliche Individuum handelt auf der Grundlage des gleichen übergreifenden Werterahmens, wenn es am (…) Markt teilnimmt und politisch aktiv ist. (2)

1. Die Nobelpreisvorlesung von James Buchanan (1986) bietet eine interessante Sicht auf die philosophischen und konzeptionellen Fundamente der »Public-choice«-Theorie, die Buchanan an anderer Stelle als »Politik ohne Romantik« umschrieben hat: http://www.nobel.se/economics/laureates/1986/buchanan-lecture.html.
2. Mark Kelman, »On Democracy-Bashing – A Skeptical Look at the Theoretical and ›Empirical‹ Practice of the Public Choice Movement«, Virginia Law Review 74/1988, S. 235, 252.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

EconBuchan I
James M. Buchanan
Politics as Public Choice Carmel, IN 2000

Surowi I
James Surowiecki
Die Weisheit der Vielen: Warum Gruppen klüger sind als Einzelne und wie wir das kollektive Wissen für unser wirtschaftliches, soziales und politisches Handeln nutzen können München 2005

Send Link
> Gegenargumente gegen Buchanan

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z