Wirtschaft Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Habermas IV 429
Zivilreligion/R. Bellah/Habermas: Bellah These: Menschen mit unterschiedlichem Glauben können derselben, vornehmlich säkularen, politisch organisierten Gemeinschaft angehören.
Talcott Parsons: : Dann gehört Religion zur Privatsphäre. Ein anderer Aspekt der Säkularisierung ist, dass Gottes Reich auf Erden errichtet wird. Der Höhepunkt dieser Entwicklung war die Gründung der amerikanischen Nation. Dabei gab es keinen radikalen Bruch mit der religiösen Überlieferung.
Bellah/Parsons: zeigt, wie viele offizielle Verlautbarungen, - insbesondere die Inauguration des amerikanischen Präsidenten –
Habermas IV 430
den Ausdruck „Gott“ oder verschiedene Synonymie im Sinn von „Höchstes Wesen“ gebrauchen, und peinlich eine Referenz auf Christus vermeiden. (1)


1.Talcott Parsons, Belief, Unbelief and Disbelief, in: T. Parsons, Action Theory and the Human Condition, NY 1978, S. 309


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

Bellah I
Robert N. Bellah
Beyond Belief New York 1970

Ha I
J. Habermas
Der philosophische Diskurs der Moderne Frankfurt 1988

Ha III
Jürgen Habermas
Theorie des kommunikativen Handelns Bd. I Frankfurt/M. 1981

Ha IV
Jürgen Habermas
Theorie des kommunikativen Handelns Bd. II Frankfurt/M. 1981

Send Link

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z