Wirtschaft Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Brocker I 484
Interessen/Macht/OlsonVsTradition/Olson: es ist nicht so, daß größere Gruppen mehr Einfluss (Macht) als kleinere Gruppen haben. (1) Diese Autoren sehen es als selbstverständlich an, »daß solche Gruppen tätig werden, um ihre Gruppeninteressen zu verteidigen oder voranzutreiben, und auch daß die Individuen in diesen Gruppen sich für ihre persönlichen wirtschaftlichen Interessen einsetzen müssen« (2).
Brocker I 485
Lösung/Olson: Ein gemeinsames Interesse an einem kollektiven Gut stellt (…) keine hinreichende Bedingung für die Bereitstellung dieses Gutes dar. Aufgrund der strukturellen Vorteile von Gruppen mit geringer Mitgliederzahl bei der Bereitstellung kollektiver Güter kommt Olson sogar zu einem konträren Ergebnis. Siehe Kommunikatives Handeln/Olson, Kollektive/Olson.
Brocker I 486
Olson These: Im politischen Wettbewerb sind die Interessen kleiner Gruppen überrepräsentiert. Siehe Politik/Olson.


1. Mancur Olson, The Logic of Collective Action: Public Goods and the Theory of Groups, Cambridge, Mass. 1965. Dt.: Mancur Olson, Die Logik des kollektiven Handelns: Kollektivgüter und die Theorie der Gruppen, Tübingen 1998 (zuerst 1968)., S. 107.
2.Ebenda S. 125

Johannes Marx, „Mancur Olson, Die Logik des kollektiven Handelns“, in: Manfred Brocker (Hg.) Geschichte des politischen Denkens. Das 20. Jahrhundert. Frankfurt/M. 2018


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

EconOlson I
Mancur Olson
The logic of collective action: Public goods and the theory of groups Cambridge 1965

Brocker I
Manfred Brocker
Geschichte des politischen Denkens. Das 20. Jahrhundert Frankfurt/M. 2018

Send Link
> Gegenargumente gegen Olson

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Y   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z