Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Mause I 76
Kapitalismus/Streeck: These: Die Kritik am Kapitalismus überschätzt dessen wirtschaftliche Möglichkeiten.
Das Hauptproblem in den westlichen Demokratien ist dagegen seit den siebziger Jahren das Aufschieben der „finalen Krise“. Daher müssten sich diese Demokratien „Zeit kaufen“. (1)
Streeck These: Der Kapitalismus wird von selbst enden. (2)


1. Chr. Möllers, Krise? Verschieben! Wolfgang Streeck beerdigt den demokratischen Kapitalismus. Aber ist damit die Demokratie am Ende? DIE ZEIT 2013, Nr. 11: 55.
2. Streeck, Wolfgang. 2015. Das kann nicht gutgehen mit dem Kapitalismus. http:// www. wiwo. de/ politik/ konjunktur/ soziologe-wolfgang-streeck-das-kann-nicht-gutgehen-mit-dem-kapitalismus/ 11195698. html. Zugegriffen am 08.02.2015.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

PolStreeck I
Wolfgang Streeck
Kathleen Thelen
Beyond continuity. Institutional change in advanced political economies Oxford 2005

Mause I
Karsten Mause
Christian Müller
Klaus Schubert,
Politik und Wirtschaft: Ein integratives Kompendium Wiesbaden 2018

Send Link
> Gegenargumente zu Kapitalismus

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z